Inbloom

Schulprojekt Corporatedesign – fiktiver Blumenladen

http://inbloom.havutcuoglu.com/

Die Aufgabe war, zur neueröffnung eines Blumenladens ein passendes Logo, Geschäftspapiere, Werbeflyer und einen passenden Website zu erstellen.

Es sollen nicht nur heimische sondern auch exotische Pflanzen zum Verkauf angeboten werden. Es werden außergewöhnliche wie auch bezahlbare Angebote bereitgestellt.

Desktopansicht von Inbloom Website

Geschäftspapiere

Das Erscheinungsbild von einer Unternehmen auf den Akzidenzen ebenfalls wichtig wie das Logo selbst. Ich habe mich bei der Aufbau von Akzidenzen bzw. Geschäftspapieren auf goldenen Schnitt angelehnt und damit habe ich eine harmonisches Hell-Dunkel-Kontrast erreichen können. Durch den dunklen Hintergrund kommt das Logo besser zur Geltung und prägt sich besser ein.

Der Zen-Kreis im Logo wird noch einmal durch das Schwarz-Weiß bzw. Ying-Yang zusätzlich unterstützt und wirkt das Ganze elegant und besonders aber auch harmonisch und einladend. 

Webdesign und Umsetzung

Eine einheitliches Erscheinungsbild auf allen Medien gehört nun zu Corporate Design und die Website muss genauso umgesetzt werden wie die Visitenkarte oder das Flyer. Sie können die Website über den Link, das sich am Anfang dieser Seite befindet besuchen.