JucaPlus

Projekt JucaPlus - Abschlussprüfung für Mediengestalter Sommer 2012

JucaPlus war die Abschlussprüfung für Mediengestalter in Sommer 2012. Als Prüfungsaufgabe sollte für den Jugendcamp ein Roll-Up-Design und eine Werbeplakat gestaltet werden. Zudem noch eine Styleguide in dem die Stile für Gestaltung,  Schrift, Farben und Format etc. genaustens definiert wurde.

Roll-Up

Die Bilder die vorgegeben waren, waren nicht ausreichend Aufgelöst. Für ein Roll-Up in der Größe über zwei Meter überhaupt nicht geeignet. Außerdem die Gestaltung sollte die junge Leute ansprechen. Deshalb dachte ich, ich mache aus dieser Bildern eine Art wie Farbpapier-Collage damit ich die gewünschte Graffiti effekt bekomme und dadurch auch die Jugendlichen die Aufmerksamkeit erwecke.

Tapetenwechsel

Durch benutzen von mehreren Bildern sollte ein Collage erstellt werden. Diese Collage sollte dann zum Aufgaben-Stil angepasst werden. Natürlich die Komposition stand fest.

Eine Junge zieht die Leinwand im Wohnzimmer und dahinter erscheint die Skyline. Natürlich alles waren einzelne Bilder, die Leinwand, Der Junge, die Skylein und das Wohnzimmer, die ich dann zusammen gesetzt habe.

Styleguide

Wie schon gesagt, styleguide für Stile um Gestaltung, Schrift, Farben und Format etc. zu dokumentiern ist sehr hilfsreich. Unten seht ihr den Styleguide mit Vorder- und Rückseiten, die ich dann für JucaPlus erstellt habe.